In Tännesberg kündigt sich Ostern an

Arbeitseinsatz , veröffentlicht am: 05.04.19, 09:20

Siedlerbund schmückt Krone für den Osterbrunnen.

Gruppenbild schmücken der Osterkrone im Bauhof

Sabine Winkler (Dritte von links) hat die Aktion organisiert. Mit Fichtenstreu aus dem geologischen Lehrpfad und Thujen von der Familie Kick in der Kleinschwandner Straße schmücken die Siedler die Osterkrone im Bauhof.

Bild: es

von Erich Spickenreither

Sieben Frauen trafen sich am Donnerstag im Bauhof zum Binden und Schmücken einer Krone. Sie stammt noch vom bereits verstorbenen Vorsitzenden Hans Sier.

Vorstandsmitglied Sabine Winkler hatte Streu aus dem geologischen Lehrpfad und Thujen von Martin und Christine Kick besorgt. Etwa 150 Plastikeier, vor Jahren von Mitgliedern mit Marianne Dietz bemalt, zieren die Osterkrone. Als letztes schmückten mehrere Schleifchen die Krone. Das Stück kommt nun über den Brunnen vor der Raiffeisenbank und darunter eine Schale mit Frühlingsblumen. Bei einigen Arbeiten hat Franz Brandl vom Bauhof mitgeholfen.

Quelle: ONetz.de


Letzte Änderung: 10.04.19, 11:51